verkaufs-fit
Fitnessprogramm für Ihre Immobilie

Auch Immobilien brauchen ein Training, um am Tag X fit zu sein.

Wenn Sie sich für den Verkauf einer Immobilie interessieren, bereite ich Sie so darauf vor, dass Sie für diesen Tag perfekt vorbereitet sind.

Nicht als Vermittler, sondern als Ihr unabhängiger Berater und Ihr ganz persönlicher Immo-Guide!

verkaufs-fit

Lange Jahre war es ein leichtes seine Immobilie zu veräußern. Man konnte sich die Käufer beinahe aussuchen und musste nicht viel dazu tun, die Preise stiegen und stiegen einfach. Diese Zeiten sind jetzt vorüber. Seit der empfindlich gestiegenen Inflation und der mit Verzögerung sehr raschen Zinsanhebung durch die EZB, ist Geld nicht mehr so billig wie zuvor. Und das hat erhebliche Auswirkung auf die Situation am Immobilienmarkt, der jahrelang nur eine Richtung kannte, nämlich nach oben.

Der Markt hat nun von einem langjährigen Verkäufermarkt in einen – für Verkäufer etwas mühseligen – Käufermarkt gedreht.

Umso wichtiger ist es sich auf ein Verkaufsvorhaben gut vorzubereiten. An welchen Schrauben muss man drehen, damit die eigene Immobilie verkaufs-fit wird und auch in einem Käufermarkt als attraktives Investment wahrgenommen wird ?

Sie überlegen, Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihr Zinshaus zu verkaufen und wollen mehr Sicherheit bei der richtigen Entscheidung gewinnen?

Dafür biete ich Ihnen folgende Leistungen an:

  • Gemeinsame Besichtigung vor Ort
  • Persönliche Bedarfserhebung und Zieldefinition
  • Analyse und Besprechung der aktuellen Marktlage 
  • Wann ist der optimale Zeitpunkt des Verkaufes?
  • Einschätzung der eigenen Kaufpreisvorstellung
  • Überlegung von Optimierungsmöglichkeiten und möglichen wertsteigernden Maßnahmen unter Berücksichtigung des vorhandenen Budgets
  • Vermeidung von „verlorenen“ Investitionen
  • Auswirkungen der Energiewende und Erörterung möglicher nachhaltiger Investitionen
  • Besprechung der aktuellen Heizform im Objekt – welche Möglichkeiten habe ich und wie sind die Übergangsbestimmungen?
  • Besprechung möglicher alternativer Energiekonzepte
  • Wie mache ich mein Objekt „klimafit“? 
  • Erörterung möglicher Förderungen
  • Gegebenenfalls Sanierungsvorschlag und Einholung von Kostenvoranschlägen
  • Besprechung von verkaufsfördernden Maßnahmen am Objekt